Datum

Plätze

Suchen
29 DEZ2022
8 Nächte
Socorro - giant mantas, sharks and dolphins
1 freier Platz
3669 CHF
1 freier Platz

Abfahrt/Ankunft

ab:
29 Dez 2022
20:00
Cabo San Lucas
an:
06 Jan 2023
08:30
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Premium Suite
Oberdeck
4824 CHF
ausgebucht
Stateroom
Unterdeck
3669 CHF
1 Platz nur Mann
Triple Stateroom
Hauptdeck
3354 CHF
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Park Fees
375
USD

Extrakosten zahlbar vor Ort

Does not include $35 fee per person port fee
35
USD
 Angebotsanfrage
22 JAN2023
8 Nächte
Socorro - giant mantas, sharks and dolphins
1 freier Platz
5139 CHF
1 freier Platz

Abfahrt/Ankunft

ab:
22 Jan 2023
20:00
Cabo San Lucas
an:
30 Jan 2023
08:30
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Premium Suite
Oberdeck
5139 CHF
1 Platz nur Frau
Stateroom
Unterdeck
3984 CHF
ausgebucht
Triple Stateroom
Hauptdeck
3564 CHF
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Park Fees
375
USD

Extrakosten zahlbar vor Ort

Does not include $35 fee per person port fee
35
USD
 Angebotsanfrage
10 APR2023
8 Nächte
Socorro - giant mantas, sharks and dolphins
1 freier Platz
5139 CHF
1 freier Platz

Abfahrt/Ankunft

ab:
10 Apr 2023
20:00
Cabo San Lucas
an:
18 Apr 2023
08:30
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Premium Suite
Oberdeck
5139 CHF
1 Platz nur Frau
Stateroom
Unterdeck
3984 CHF
ausgebucht
Triple Stateroom
Hauptdeck
3564 CHF
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Park Fees
375
USD

Extrakosten zahlbar vor Ort

Does not include $35 fee per person port fee
35
USD
 Angebotsanfrage
18 APR2023
8 Nächte
Socorro - giant mantas, sharks and dolphins
4 freie Plätze
ab
3354 CHF
4 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
18 Apr 2023
20:00
Cabo San Lucas
an:
26 Apr 2023
08:30
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Premium Suite
Oberdeck
4824 CHF
ausgebucht
Stateroom
Unterdeck
3669 CHF
2 Plätze
1 Platz nur Mann
1 Platz nur Frau
Triple Stateroom
Hauptdeck
3354 CHF
2 Plätze
1 Platz nur Mann

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Park Fees
375
USD

Extrakosten zahlbar vor Ort

Does not include $35 fee per person port fee
35
USD
 Angebotsanfrage
26 APR2023
8 Nächte
Socorro - giant mantas, sharks and dolphins
4 freie Plätze
ab
3669 CHF
4 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
26 Apr 2023
20:00
Cabo San Lucas
an:
04 Mai 2023
08:30
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Premium Suite
Oberdeck
4824 CHF
1 Platz nur Frau
Stateroom
Unterdeck
3669 CHF
3 Plätze
1 Platz nur Mann
Triple Stateroom
Hauptdeck
3354 CHF
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Park Fees
375
USD

Extrakosten zahlbar vor Ort

Does not include $35 fee per person port fee
35
USD
 Angebotsanfrage
spätere Termine

Safarischiff

Obwohl die Nautilus Under Sea nicht ganz so groß ist, wie ihre beiden Schwester, fällt sie in Sachen Komfort nicht ab.  Ein Bar, ein gemütlicher Salon und ein Whirlpool gehören auch hier zu selbstverständlichen Ausstattung, wie der große Bildschirm in der Lounge.

Beschreibung

Mit 28 Metern Länge ist die Nautilus Under Sea ist sie zwar ein wenig kleiner, als ihre Schwestern Belle Amie und Explorer, in Sachen Komfort und Ausstattung steht das bullige Kraftpaket den anderen Tauchschiffen in nichts nach. Das bedeutet für Taucher den maximalen Wohlfühlfaktor gepaart mit einer effizienten Bordstruktur. Bis zu 18 Taucher finden in den sieben Standardkabinen und einer edlen Suite Platz.

Maximale Belegung

18

Kabinen

Es stehen sieben Standardkabinen zur Verfügung. Eine davon verfügt über vier Kojen. Zudem gibt noch die Luxussuite mit viel Platz, großzügigen Fenstern und einem eigenen Flatscreen und einem Blue-Ray-Player. Alle Kabinen sind voll klimatisiert und mit Dusche und WC ausgestattet.

Verpflegung

Die Küche wechselt zwischen mexikanisch, amerikanisch und europäisch. So ist für jeden etwas dabei, zumal vier Mahlzeiten am Tag geboten werden. Dazwischen stehen auch noch Snacks bereit.

Spezielle Informationen

Name: Nautilus Under Sea.
Länge: 28 Meter.
Breite: 7 Meter.
Gästekabinen: 8 Vierer, Doppel und Einzelkabinen, eine Suite
Duschen und Toiletten: je 1 pro Kabine.
Wasser: unbegrenzt
Kompressor: 2 x Coltri MC 30
Klimaanlage: In jeder Kabine
Beiboote: 1

Tauchen

Wer die ganz großen Unterwasserbewohner mag, ist auf der Nautilus Under Sea völlig richtig. Wenn es nach Soccoro mit seinen kleinen Nachbarinseln geht, erwarten die Taucher je nach Saison gewaltige Mantas, Delfine, Buckelwale und bis zu zehn verschiedene Haiarten.
In Guadalupe bekommen die Taucher dagegen in der Regel nur eine Art zu Gesicht, aber die hat es in sich. Die Rede ist vom Großen Weißen Hai, der dort aus Käfigen beobachtet wird.

Tauchbetrieb

Drei bis vier Mal am Tag geht es mit dem kraftvollen Zodiak zu den besten Tauchgründen um Soccoro mit seiner Nachbarinseln San Benedicto und Roca Partida. Auf dem geräumigen Taucherdeck ist genügend Ablagefläche vorhanden und auch die Unterwasserfotografen finden hier alles, was sie brauchen.
Wenn die Saison für die Weißen Haie angebrochen ist, wechselt das Ziel für die Nautilus Under Sea – und die Art des Tauchens. Morgens werden die drei Haikäfige ins Wasser gelassen. Dann kann theoretisch den ganzen Tag getaucht werden. Flaschen sind übrigens unnötig, die Luft kommt direkt von Deck.

Nitrox

Nitrox und Trimix gegen Gebühr

Mögliche Routen

Je nach Jahreszeit steuert die Nautilus Under Sea entweder Soccoro und seine Nachbarinseln an oder das weiter nördlich gelegene Guadalupe, das von Juli bis November angefahren wird.

Cabo San Lucas im Süden der Baja California ist der Name des Hafens, von wo aus die Nautlius Under Sea startet, wenn das Ziel Soccoro und seine Nachbarinseln San Benedicto und Roca Partida sind. Dort erwarten den Taucher jede Menge Mantas, viele Hammerhaie, häufig Walhaie und mit etwas Glück auch Buckelwale. Bis zu zehn verschiedene Haiarten können an manchen Tagen dort beobachtet werden.

Vor Guadalupe beschränkt sich das Beobachten auf eine einzige Art: Auf den Weißen Hai. Wenn die Reise dorthin geht, legt die Nautilus Under Sea in Ensenada ab, ganz im Norden der Baja California, unweit der amerikanischen Grenze.

Ich wünsche eine Beratung

von Urs Seleger