Datum

Plätze

Suchen
21 DEZ2022
12 Nächte
Trip 114 - Raja Ampat (Misool, Dampier Strait & Wayag)
2 freie Plätze
6420 CHF
2 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
21 Dez 2022
Sorong
an:
02 Jan 2023
Sorong

Preise & Verfügbarkeit

Master
Hauptdeck
6960 CHF
ausgebucht
Master
Oberdeck
6960 CHF
ausgebucht
Double
Unterdeck
6420 CHF
2 Plätze
Twin
Unterdeck
6420 CHF
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Port Fuel and Park Fees
295
USD
 Angebotsanfrage
07 APR2023
11 Nächte
Trip 123 - Raja Ampat, Banda Islands, Ambon
4 freie Plätze
6050 CHF
4 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
07 Apr 2023
Sorong
an:
18 Apr 2023
Ambon

Preise & Verfügbarkeit

Master
Hauptdeck
6875 CHF
ausgebucht
Master
Oberdeck
6875 CHF
ausgebucht
Double
Unterdeck
6050 CHF
2 Plätze
Twin
Unterdeck
6050 CHF
2 Plätze
1 Platz nur Mann
1 Platz nur Frau

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Port Fuel and Park Fees
325
USD
 Angebotsanfrage
23 APR2023
10 Nächte
Trip 124 - Maumere, Alor & Komodo
1 freier Platz
5500 CHF
1 freier Platz

Abfahrt/Ankunft

ab:
23 Apr 2023
Maumere
an:
03 Mai 2023
Labuan Bajo

Preise & Verfügbarkeit

Master
Hauptdeck
6250 CHF
ausgebucht
Master
Oberdeck
6250 CHF
ausgebucht
Double
Unterdeck
5500 CHF
ausgebucht
Twin
Unterdeck
5500 CHF
1 Platz nur Mann

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Port Fuel and Park Fees
225
USD
 Angebotsanfrage
03 JUL2023
10 Nächte
Trip 128 - Komodo (start in Bali)
5 freie Plätze
5500 CHF
5 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
03 Jul 2023
Bali
an:
13 Jul 2023
Labuan Bajo

Preise & Verfügbarkeit

Master
Hauptdeck
6250 CHF
ausgebucht
Master
Oberdeck
6250 CHF
ausgebucht
Double
Unterdeck
5500 CHF
2 Plätze
Twin
Unterdeck
5500 CHF
3 Plätze
1 Platz nur Frau

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Port Fuel and Park Fees
225
USD
 Angebotsanfrage
27 JUL2023
7 Nächte
Trip 130 - Komodo
6 freie Plätze
+3 Optionen
ab
3850 CHF
6 freie Plätze
+3 Optionen

Abfahrt/Ankunft

ab:
27 Jul 2023
Labuan Bajo
an:
03 Aug 2023
Labuan Bajo

Preise & Verfügbarkeit

Master
Hauptdeck
4375 CHF
2 Plätze
Master
Oberdeck
4375 CHF
ausgebucht
Double
Unterdeck
3850 CHF
ausgebucht
+3 Optionen
Twin
Unterdeck
3850 CHF
4 Plätze

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Port Fuel and Park Fees
225
USD
 Angebotsanfrage
spätere Termine

Safarischiff

Seit 2019 durchkreuzt die Coralia die Gewässer von Raja Ampat. Der traditionelle Bugis Phinisi-Schoner wird von den renommierten Papua Explorers betrieben, die bereits ein Resort in Raja Ampat führen und für erstklassige Servicequalität stehen.

Beschreibung

Auf vier Decks bietet das 48 Meter Schiff ein großzügiges Platzangebot. Die 18 Mann starke Crew sorgt dafür, dass sich die Gäste rundum wohl fühlen. Im klimatisierten Restaurant und den Freiluft-Essbereichen genießen sie die köstlichen Kreationen des Ambonesischen Küchenchefs. Ausgebildet in Bali, hat er zuvor schon die Gaumen der Gäste im Papua Explorers Resort verwöhnt.

Maximale Belegung

20

Kabinen

Die acht stilvollen Kabinen der Coralia - entworfen von der international bekannten Interior-Designerin Deirdre Renniers - bieten modernsten Komfort unter Einbeziehung traditioneller indonesischer Elemente. Sie teilen sich auf in zwei Twin-Kabinen und zwei Doppelkabinen auf dem Unterdeck, sowie vier Master-Kabinen auf dem Haupt- und Oberdeck. Alle Kabinen sind nach Korallenarten benannt - eine Hommage an die atemberaubende Unterwasserwelt Indonesiens.

Die beiden Twin-Kabinen "Merulina" und "Halomitra" sind 22 qm groß und können auf Wunsch von Einzelbuchern geteilt werden. Die beiden Doppelkabinen "Galaxea" und "Isopora" sind 24 qm groß und können mit bis zu drei Personen belegt werden. Die vier Masterkabeinen ("Xenia", "Tubipora", "Anthelia und "Ellisella" warten auf 30 qm mit einem großzügigen Platzangebot auf und bieten sogar einen privaten Außenbereich mit gemütlichen Sitzgelegenheiten.

Alle Kabinen sind klimatisiert und verfügen über ein geräumiges privates Badezimmer mit Warmwasser-Dusche, Handtüchern und Haartrocknern. Umweltfreundliche Seife und Duschgel werden kostenlos zur Verfügung gestellt. In den Kabinen selbst finden die Gäste bequeme Betten, ein Sofa, einen Arbeitstisch und einen Schrank. Außerdem bietet jede Kabine eine Safe-Box, (europäische) Steckdosen und eine USB-Ladestation.

Verpflegung

Drei Mahlzeiten plus Snacks, Wasser, Kaffee, Tee und Softdrinks sind im Safaripreis inklusive. Eine Auswahl an Bier, Wein und Spirituosen kann von der Speisekarte bestellt werden, diese sind gesondert zu zahlen.

Spezielle Informationen

Name: Coralia
Typ: Phinisi-Schoner
Länge: 48 Meter
Breite: 9,1 Meter
Decks: 4
Reisegeschwindigkeit: 9-11 Knoten
Stromspannung: 220 Volt, 50 Hertz
Crew: 16 + 2 Cruise Directors
Kompressor: 2 Bauer Mariner + NRC Nitrox-Membrananlage
Beiboote: 2 8-Meter-Glasfaser-Dinghis
Sicherheit: 3 Rettungsinseln für je 20 Personen, 40 Rettungswesten, Bojen, Notfallleuchtmittel, Rauchmelder in jeder Kabine, Feuerlöscher, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Sauerstoff an Bord.

Tauchen

Zwei der besten Tauchreviere Indonesiens sind das Hauptfahrgebiet der Coralia: In den nährstoffreichen Gewässern von Raja Ampat tummeln sich nicht weniger als 1.300 Fischarten, womit die Gegend als DAS Zentrum der marinen Artenvielfalt gilt. Auch die Tauchgebiete des Komodo Nationalparks zählen zu den besten Indonesiens und warten mit spektakulär bewachsenen Riffen und einer großen Fischvielfalt auf.

Tauchbetrieb

Getaucht wird in Kleinstgruppen von maximal vier Personen pro Guide. Vier PADI Diveguides und zwei PADI Instruktoren sorgen für einen top-organisierten Tauchbetrieb. Drei bis vier Tauchgänge werden i.d.R. pro Tag angeboten; der vierte Tauchgang kann - je nach Standort des Schiffs - ein Dämmerungs- oder Nachttauchgang sein.

12 l Aluminium-Flaschen mit DIN- und INT-Anschlüssen stehen den Gästen zur Verfügung. Adapter brauchen nicht mitgebracht zu werden. Einige 15 l Flaschen sind bei vorheriger Anmeldung und gegen einen kleinen Aufpreis verfügbar. Leihausrüstung kann bei vorheriger Anmeldung ebenfalls gemietet werden.

Das bestens durchdachte Tauchdeck der Coralia bietet Sonnenschutz, Warmwasserduschen, Umkleidebereiche und genügend Platz für jeden Taucher und seine Ausrüstung. Für Unterwasserfotografen gibt es einen klimatisierten Kameraraum auf dem Hauptdeck.

Nitrox

Tauchen mit Nitrox ist an Bord der Coralia kostenfrei möglich.

Mögliche Routen

Von November bis April ist die Coralia in Raja Ampat unterwegs; die meisten 7 - 11 Nächte Touren starten und enden in Sorong. Von Mai bis Oktober fährt der Phinisi-Schoner 8 - 10 Nächte Safaris von Labuan Bajo in den Komodo Nationalpark. An bestimmten Terminen sind außerdem Alor, Banda Sea und Forgotten Islands Tauchsafaris buchbar.

Raja Ampat:
Gelegen im Herzen des Korallendreiecks, wartet Raja Ampat mit einer schier unvorstellbaren Artenvielfalt auf. Rund 1.300 Fischarten und mehr als 75 % aller bekannten Korallenarten leben in den außgesprochen nährstoffreichen Gewässern und verzaubern Taucher und Schnorchler gleichermaßen. Außerdem ist "das Reich der vier Könige" ein Paradies für Naturliebhaber und Vogelbeobachter.

Komodo Nationalpark:
Der Komodo Nationalpark begeistert mit wunderschönen Weichkorallenriffen, rasanten Strömungstauchgängen, großer Fischvielfalt und spannenden Kleinstlebewesen. Eine große Manta-Population lebt hier; außerdem Schildkröten, Riffhaie und unzählige wundersame Critter. Das UNESCO Weltnaturerbe ist außerdem Heimat der größten Echse unserer Erde, dem Komodo-Waran.

Forgotten Islands:
Die Forgotten Islands erstrecken sich im Osten der Banda-See von West Papua bis in den Nordosten Timors und begeistern mit unberührten Unterwasserlandschaften. Bisher nur wenig betauchte Korallenriffe und beeindruckende Steilwände lassen sich hier bei kristallklarem Wasser und spektakulären Sichtweiten genießen. Es bestehen gute Chancen auf Hammerhai-Sichtungen, außerdem kann eine große Vielfalt spannender Critter beobachtet werden.

Ich wünsche eine Beratung

von Urs Seleger