Teamreisen

Als erster die besten Angebote erhalten

Themen:

Teamreisen
Surfen
Tauchen

Aktion:

Anmelden
Abmelden

Teamreisen

Sichern Sie sich und Ihrem Team sportlichen Erfolg durch perfekte Organisation und Durchführung Ihrer Teamreisen. SELEGER SportsTravel hat nach erfolgreicher Planung, Organisation und Realisation der 1. CHAMPIONS HOCKEY LEAGUE Kampagne der ZSC LIONS 2009/10 bewiesen: Wir wissen, was zählt.

  • Persönliche, individuell und perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Konzeption, Planung und Durchführung Ihrer Team-Auslandreisen
  • Organisation und Realisation der dazugehörenden Fanreisen
  • VIP Anlässe und Incentives für Ihre Gönner, Supporter und Partner
  • Organisation und Koordination von Sportanlässen
  • Projektmanagement für aussergewöhnliche Aufgaben im Umfeld Ihres Clubs/Vereins
  • Kontaktieren Sie uns. Ihre Bedürfnisse sind unsere Herausforderungen, die wir engagiert angehen.

 


Saison 2016

Organisation der Heimspiele von GC Amicitia Zürich (NLA).

Reisepartner Midland Hawks (7' Rugby)


Saison 2012 bis 2015

Mandat als Team Manager der NLA - Handball Mannschaft GC Amicitia Zürich.

 

Saison 2011/2012

Voléro Zürich, Damen Volleyballmannschaft an der CEV CHAMPIONSLEAGUE
SELEGER SportsTravel organisiert die Auslandreisen der Damen Volleyball Mannschaft von VOLERO ZÜRICH während der CEV CHAMPIONSLEAGUE 2011/12.

Destinationen: Prostejov, Kazan, Gdansk, Baku

Mandat als Team Manager der NLA - Mannschaft bei GC Amicitia Zürich.

Saison 2010/2011

2011 IIHF WORLD WOMEN'S CHAMPIONSHIP in Zürich und Winterthur

SELEGER SportsTravel organisiert sämtliche Team Transporte für alle Trainings und Spiele aller Mannschaften an der Damen Eishockey Weltmeisterschaften in Zürich und Winterthur.

Voléro Zürich, Damen Volleyballmannschaft an der CEV CHAMPIONSLEAGUE
SELEGER SportsTravel organisiert die Auslandreisen der Damen Volleyball Mannschaft von VOLERO ZÜRICH während der CEV CHAMPIONSLEAGUE 2010/11.

Urs Seleger wird neuer Team - Manager des NLA-Handball-Teams von GC Amicitia
Die Führungscrew rund um Geschäftsführer Walter Wädi Müller und um den Cheftrainer Urs Mühlethaler und seinen Co-Trainer Lubomir Svajlen erhält ab 1. Juni Verstärkung durch Urs Seleger, der das Mandat Teammanager/Mannschaftsleiter übernimmt.

Eine Affinität zum Sport hat Urs Seleger als früherer Turn- und Sportlehrer ETH ohnehin. Sein Reisebüro ist führend in den Bereichen Tauchen, Windsurfen und allgemeinen Sportreisen.
(Text Hans Hugentobler, Pressechef GC Amicitia)

Saison 2009/2010

SELEGER SportsTravel betreute den Handball Schweizer Meister GC AMICITIA während der EHF CHAMPIONS LEAGUE 09/10.

Auswärtsspiele waren in:
10. Okt: KIF KOLDING, Dänemark
07. Nov: HC VARDAR PRO Skopje, Mazedonien
15. Nov: THW KIEL, Deutschland
21. Feb: F.C. BARCELONA BORGES, Spanien
07. Mar: REALE ADEMAR LEON, Spanien

Saison 2008/2009

SELEGER SportsTravel organisiert und leitet die legendäre Champions Hockey Leage - Kampagne der ZSC Lions. Der Erfolg gipfelt im Gewinn der Champions League und des Victoria Cups!

Zu den unvergesslichen Spielen in Prag, Helsinki und vor allem Magnitogorsk und Rapperswil hat SELEGER SportsTravel seinen wichtigen Teil dazu beigetragen.

Sean Simpson (Trainer ZSC Lions und dann Schweizer Nationaltrainer) meint dazu: "Ein grosser Teil des Erfolgs der ZSC Lions ist dem "Team ums Team" herum zu verdanken. Und dazu hat SELEGER SportTravel einen perfekten Job gemacht!"