Mariana - Tauchschiff auf den Malediven

Unvergessliche Ferientage und herrliche Unterwassererlebnisse im Süden der Malediven verspricht das Tauchschiff Mariana. Die Route der Tauchsafari ist nämlich nicht vorbestimmt, sondern wird dem Wetter, der Strömung, der Erfahrung und natürlich den Wünschen der Taucher entsprechend individuell vor Ort festgelegt.

Verfügbare Daten anzeigen

Verfügbare Daten öffnen

Tauchen

Der unberührte Süden der Malediven kann auf einer Tauchsafari auf der Mariana entdeckt werden. An Bord des unter Schweizer Führung stehenden Tauchschiffes warten Highlights wie Strömungstauchen mit Haien, abenteuerliche Kanäle oder atemberaubend schöne Korallengärten. Während der Tauchsafari wird auch die grosse Artenvielfalt der Malediven sichtbar: Grosse Rochen, Walhaie oder Mantas begeistern ebenso wie kleine Meeresbewohner, die zum Makrotauchen einladen.

Tauchbetrieb

15 Tauchgänge pro Woche (inklusive Check- und 1 Nachttauchgang). Normalerweise 2 - 3 Tauchgänge pro Tag, 1 x pro Woche ein Nachttauchgang.
Erfahrener, PADI-Tauchguide an Board, ausführliche Briefings vor jedem Tauchgang in Deutsch und Englisch.
Zusatztauchgänge auf Wunsch oder bei längerem Aufenthalt können vor Ort dazugebucht werden.

Nitrox

Nitrox für zertifizierte Nitroxtaucher (bis EAN32) USD 6 pro Füllung.

Weitere Details öffnen

Safarischiff

Neben traumhaften Unterwassererlebnissen darf sich der Gast der Mariana auch auf komfortable Tage an Bord freuen. Die gemütlichen Kabinen sowie der Salon begeistern dabei ebenso wie die Räumlichkeiten an Deck, wo das grosse Sonnendeck zum Verweilen einlädt. Das geräumige Tauchdeck, mit Treppen für den leichten Zugang zum Wasser, rundet die hervorragenden Voraussetzungen für eine gelungene Tauchsafari auf den Malediven ab.

Beschreibung

Seit Dezember 2005 durchkreuzt die MY Mariana die Atolle der Malediven. Der Schweizer Jörg Aebi ist seit vielen Jahren auf den Malediven Zuhause. Er fährt als Verantwortlicher Operational Manager die besten und berühmtesten Tauchgebiete der Malediven an. Die Törns richten sich generell nach den Wünschen der Taucher, die normalerweise Grossfischbeobachtungen wie Walhai, Manta und Haie beinhalten. Auch auf die farbenprächtigen Weichkorallen der Tilas und auf die Makrowelt können sich die Gäste der Mariana freuen. Geselliges Beisammensein auf dem Safarischiff und tauchen mit zuverlässigen Partnern machen jeden Törn mit Jörg zum unvergleichbaren Erlebnis.

Transfer vom Flughafen Hulule zum Yachthafen Hulumale/Schiff retour. Bei Anreise zu einem Ankerplatz ausserhalb Male entstehen An bzw. Abreisekosten (z.B. Speedboot, Wasserflugzeug oder Domestik Flüge)

Maximale Belegung

14

Kabinen

6 Doppelkabinen und 2 Einzelkabinen, alle mit privatem Bad/Dusche, WC. Minibar, Garderobenschrank und Klimaanlage.

Verpflegung

Vollpension mit Snacks und Tee, Kaffee und Trinkwasser sind inbegriffen. Verschiedene, abwechslungsreiche und leckere Menüs werden auf dem Buffet angeboten oder am Tisch serviert.

Spezielle Informationen

Vor Ort zusärtlich zu bezahlen: Ausrüstungsmiete, 15-Liter-Flasche, Getränke ausser Kaffee/ Tee/Wasser, Tauchversicherung, Trinkgelder.

Zusätzliche weitere Tauchgänge (1 TG = USD 25.-) werden angeboten und müssen vor Ort bezahlt werden.

Zahlung an Bord möglich in USD, SFR und Euro cash. An Bord werden keine Kreditkarten oder Schecks akzeptiert.

Weitere Details öffnen

Mögliche Routen

Alle möglichen Routen ab Male, Süd- oder Nord-Atollen.
Je nach Datum fährt das Schiff verschiedene Routen gemäss seinem Tourenplan.
Fragen sie uns, wir können ihnen sagen wann welche Touren geplant sind.

Route

Vielfach fährt die Mariana 14-Tage-Touren von Male tief in den Süden, und von da nimmt man den Inlandflug zurück nach Male (oder umgekehrt).
Je nach Wetter, Strömung, Erfahrung und Wünsche der Teilnehmer wird die Tour vor Ort abgestimmt.
Die Mariana hat keine vorbestimmten Routen - die erfahrene Crew geht so weit wie möglich auf die Wünsche der Gäste ein.

Weitere Details öffnen