AMIRA - Tauchschiff in Indonesien

Ferientage vom Feinsten verspricht eine Tauchsafari auf dem Tauchschiff Amira in Indonesien! An Bord des luxuriösen Safarischiffs mit mehreren Sonnendecks eröffnet sich die gesamte Pracht der indonesischen Unterwasserwelt! Geniessen Sie herrliche Tage im Süden, im Norden oder auf abenteuerlichen Überführungsfahrten!

AMIRA - Die Prinzessin
Höhlenerkundung

Aktionen / Specials

AMIRA, INDONESIEN - Weihnachtstour 2017 - Raja Ampat

Weihnachts Safari, Raja Ampat:
22.12.2017 - 02.01.2018

Noch 1 freier Platz! (männlich)
Eine Unterdeck-Doppelkabine.

Im Preis inklusive:
Safari: 4730.-
Gebühren: 395.-

Im Preis nicht inklusive:
Alle Flüge ab/nach Europa.

Persönliche Anfrage per mail oder Telefon:
info@seleger.ch / 044 760 30 20

exklusiv nur bei uns buchbar!

Verfügbare Daten anzeigen

Verfügbare Daten öffnen

Tauchen

Eine Tauchsafari in Indonesien auf dem Safarischiff Amira gibt fantastische Einblicke in die herrliche Unterwasserwelt Südostasiens. Die Touren führen in verschiedene Teile des Inselstaates Indonesien: Je nach gebuchter Tauchsafari bewegt sich die Amira zwischen den Molukken und Raja Ampat, zwischen Komodo und Misool oder auf einmaligen Überführungsfahrten in unerforschten Gewässern. Zu sehen sind einzigartige Unterwasserlandschaften, herrliche Meereslebewesen und allerhand Grossfisch!
>> Neuer Video, traumhafte Unterwasserbilder in Raja Ampat

>> Taucherlebnis AMIRA: Videos, Bilder, Routen, Verfügbarkeiten, Preise

Tauchbetrieb

An normalen Tauchtagen werden vier Tauchgänge (3 Tag, 1 Nacht) angeboten. Vier bis fünf Taucher werden von einem Tauchguide begleitet. Sie alle verfügen über mehrere tausend Tauchgänge in Indonesien.
Die drei Beiboote sind mit Funk und Sauerstoff für Notfälle ausgerüstet. Zudem verfügt die «Amira» als erstes Schiff in Indonesien über das elektronische Notruf- und Ortungssystem ENOS®, welches gerade in diesen strömungsreichen Gebieten zusätzliche Sicherheit für ihre Gäste bedeutet.
Nitrox (32 %) ist auf der «Amira» gegen Aufpreis erhältlich.
Auf dem grossen Tauchdeck hat jeder Taucher seinen festen Platz. Die Ausrüstung bleibt während der ganzen Safari an der Flasche. Diese werden am Platz gefüllt. Neben Spülbecken stehen grosszügige Ablageflächen für Kameras und Tauchlampen zur Verfügung.

Nitrox

Nitrox gegen Aufpreis

Weitere Details öffnen

Safarischiff

Auf einer Länge von 52 Metern erstreckt sich mit der Amira ein Safarischiff, das jede Tauchsafari zum einmaligen Erlebnis werden lässt. Das luxuriöse Traumschiff begeistert mit seiner traditionellen Bauweise und der hochmodernen Ausrüstung, die in puncto Sicherheits-, Rettungs-, Navigations- und Einrichtungstechnik keine Wünsche offen lässt. Mit grossen, komfortablen Kabinen, mehreren Sonnendecks, Lounge und gemütlichem Restaurant warten erholsame Tage in Indonesien.
Raja Ampat - Premium Diving with AMIRA, lassen Sie sich verzaubern -> VIDEO

Beschreibung

Die AMIRA - gebaut zum Tauchen, ausgebaut zum Geniessen Die «Amira» verbindet hohen Komfort mit grosser Zweckmässigkeit. Alles ist darauf ausgerichtet, den Gästen das Tauchen so angenehm und sicher und das Leben an Bord so luxuriös und entspannt wie möglich zu machen. Besonders wurde Wert darauf gelegt, das traditionelle Schiffsbauhandwerk mit modernster Technik harmonisch zu verbinden.
Die hohen Sicherheitsstandards entsprechen europäischen Sicherheitsnormen bei den Installationen, Rettungseinrichtungen, medizinischen Ausrüstungen und bei der Betreuung der Kunden und der Schulung der Mitarbeiter.
Wertvolle Materialien, gepflegte Details und grosszügige Grundrisse prägen das Bild der «Amira». Ebenso luxuriös ist der Aufenthaltsbereich mit Restaurant, TV- und Sofaecke sowie einer gemütlichen Lounge mit Computercorner.
Auf dem Tauchdeck schliesslich ist alles auf einen reibungslosen Ablauf ausgelegt. Der Platz für alle Gäste, Tauchguides und das Equipment ist grosszügig bemessen. Direkt anschliessend liegt der Kameraraum mit seiner 9 m langen Ablagefläche, wo jeder Taucher seine Kamera pflegen und Batterien laden kann.

Tauchen mit der AMIRA - ein einzigartiges Erlebnis Das garantiert Ihnen unser Tourdirektor Bruno Hopff. Er ist Schweizer und lebt seit über sechs Jahren in Indonesien, wo er als Tauchinstruktor und Tourdirektor weit über 4000 Tauchgänge in verschiedenen Tauchgebieten unternommen hat. Er spricht neben Deutsch auch Englisch, Französisch und Indonesisch und ist Initiant und Miteigentümer der Amira Dive & Travel GmbH.

Kabinen

Die fünf geräumigen Doppelkabinen sowie die zwei Einzelkabinen verfügen über ein integriertes Bad, individuelle Klimaanlage und mehrere grosse Bullaugen. Auf dem Oberdeck gibt es drei weitere Doppelkabinen mit grösseren Fenstern.

Spezielle Informationen

>> AMIRA - Spezialseite: Videos, Bilder, Routen, Verfügbarkeiten, Preise

Weitere Details öffnen

Mögliche Routen

Ob Routen in West Papua, Raja Ampat, im Komodo Nationapark oder bei den spektakulären teils unerforschten Überführungstouren... Auf Tauchsafari mit der AMIRA sind wunderschöne, einmalige Taucherkebnisse garantiert!

>> Termine und Verfügbarkeiten
>> Detaillierte Tourenbeschriebe

Weitere Details öffnen