Polaris Beach and Dive Resort- Tauchresort auf Cabilao, Philippinen

Das Polaris Beach and Dive Resort ist ein familiäres Tauchresort auf der traumhaft schönen Insel Cabilao auf den Philippinen unter deutscher Leitung. Eine faszinierende Unterwasserwelt erwartet Sie mit intakten Riffen und atemberaubenden Tauchgründen. Geniessen Sie fantastische Tauchferien!

  Location anzeigen

Tauchen

Sonne, Strand und Meer - ein ideales Gebiet für Taucher, die die üppige Unterwasserwelt erforschen wollen. Die Philippinen besitzen fantastische Tauchplätze mit einer unglaublich hohen Vielfalt an Unterwasser Lebewesen.
Das Tauchen zählt auf den Philippinen zu den populärsten touristischen Aktivitäten, denn das Archipel ist mit einer grossen Auswahl an erstklassigen Tauchrevieren ausgestattet - und dazu zählt auch Cabilao Island.
Um die Insel Cabilao erstreckt sich, unweit vom Strand entfernt, eine spektakuläre Steilwand, die bei 4 m Tiefe anfängt und bis zu 40 m und teilweise tiefer abfällt. Mit einem intakten und vielfältigen Korallenbewuchs bietet Cabilao Island mehrere erstklassige Tauchplätze.

Name

Polaris Dive Center

Beschreibung

Das Hausriff gleich vor der Türe: Eine mit grossen Gorgonien, Hart- und Weichkorallen bewachsene Wand, wie sie sonst in der Visayas kaum vorkommt. Auf Artenreichtum muss nicht verzichtet werden: Riffbarsche, Seeschlangen, Skorpionfische, Feuerfische, Schaukelfische und Zwerg-Seepferdchen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Unmittelbar am feinen Sandstrand von Cabilao Island gelegen, verfügt das PADI Polaris Tauchcenter über eine ausgezeichnete und moderne Infrastruktur.
Tägliches Tauchen an den Plätzen rund um Cabilao, Frühmorgens-, Sonnenuntergang- und Nachttauchgänge, alles ist möglich.

Sämtliche Tauchplätze rund um Cabilao sind in maximal 20 Minuten erreichbar, so dass zwischen den Tauchgängen wieder zum Resort zurück gekehrt wird. Für die Tauchgänge rund um Cabilao Island werden Speedboote verwendet, wobei maximal 6-8 Tauchgäste an Bord sind. Für Tauchausflüge nach Balicasag und/oder Oslob (Walhaie) werden Auslegerboote mit komfortablen Längen von 18 und 30 Metern eingesetzt

Lage

Direkt auf dem Gelände des Polaris Beach and Dive Resorts.

Basisbetreiber

Polaris Tauchcenter

Ausrüstung

Moderne Tauchbasis mit 12 kompletten Leihausrüstungen von Mares oder Beuchat, 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN/INT Anschlüssen, 3 Speedboote für Tauchgänge rund um Cabilao sowie Auslegerboote mit Längen von 18 und 33 Metern für Tauchausflüge nach Balicasag Island oder Oslob.

Nitrox

Ja, für zertifizierte Taucher

Tauchkurse

Alle Stufen PADI-Standards in Deutsch und Englisch.

Weitere Details öffnen

Unterkunft

Direkt am wunderschönen Strand eingebettet in einer tropischen Anlage liegt das Polaris Beach and Dive Resort auf Cabilao auf den Philippinen. Das kleine Tauchresort mit nur 15 Zimmern unter deutscher Leitung verspricht erholsame Ferien für Taucher und Ruhesuchende. Gemütlich eingerichtete Zimmer und Bungalows sorgen dafür, dass Sie sich vom ersten Moment an wohlfühlen.

Lage

Cabilao ist der perfekte Ort um Tauchferien mit Entspannung zu kombinieren. Abseits der typischen touristischen philippinischen Destinationen erwarten Sie fantastische Tauchgründe und wunderschöne Tauchplätze rund um die Insel. Eine grosse Artenvielfalt mit Pygmäen Seepferdchen, Anglerfischen, Himmelsguckern und vor allem ein intaktes, steil abfallendes Riff macht Cabilao zu einem Muss für alle Taucher. Derzeit gibt es zwei Meeresschutzgebiete um die Insel. Die meisten Strecken auf Cabilao sind so kurz, dass sie auch leicht zu Fuss zurückgelegt werden können. Daher sind die einzigen motorisierten Verkehrsmittel auf der Insel ein paar Dreiräder (Tricycles) sowie einige "Habal-Habal" wie die Motorräder genannt werden. Die fehlenden Strassen bedeuten auch, dass alles auf der Insel mit der Banka (Auslegerboot) gebracht werden muss: Baustoffe, Holz, Lebensmittel (ausser lokal gefangene Fische)und während der Trockenzeitperiode frisches Wasser zum Trinken und Baden.

Ausstattung

Das Polaris Beach and Dive Resort verfügt über 15 Zimmer. Alle Zimmer (mit Ausnahme der Baumhäuser) sind mit einem eigenen Bad / WC mit Kalt und Warmwasser, Klimaanlage und Ventilator sowie einer kleinen Terrasse ausgestattet. Die Baumhäuser verfügen nur über einen Ventilator und Kaltwasser.
Das Restaurant des Resorts verwöhnt Sie mit excellenter Küche. Ebenfalls in der Anlage vorhanden ist ein Swimmingpool mit Jacuzzi sowie eine Bar, an der Sie herrlich den Sonnenuntergang geniessen können.

Wohnen

Deluxe Zimmer  - die vier geräumigen Deluxe Zimmer sind mit einem modernen Bad mit Warm- und Kaltwasser, Klimaanlage, Deckenventilator sowie einer kleinen Terrasse ausgestattet

Deluxe Bungalows - die beiden Deluxe Bungalows sind zusätzlich mit einem persönlichen Schliessfach ausgestattet

Deluxe Premium Bungalows - die vier Deluxe Premium Bungalows zeichnen sich neben der komfortablen Ausstattung noch mit der schönen Lage mit direkter Aussicht auf den Pool aus. Zudem verfügen Sie über einen Kühlschrank.

Baumhäuser - die vier Baumhäuser versprechen neben einer fantastischen Aussicht über die ganze Anlage ein aussergewöhnliches Wohnerlebnis hoch in den Palmen. Ausgestattet sind sie mit Ventilator, einem Bad und einer Terrasse

Familienhäuser - die beiden Duplex Familienhäuser auf zwei Etagen sind ideal für Familien oder Tauchgruppen. Sie verfügen über zwei Klimaanlagen, zwei Terrassen sowie ein Bad mit Dusche und WC

Verpflegung

Das Restaurant serviert feinste Gerichte im gemütlichen Ambiente des Resorts. Sie haben die Wahl zwischen asiatischer Küche mit verschiedenen philippinischen Spezialitäten, europäischer Küche (haben Sie schon einmal Geschnetzeltes mit Rösti am Palmenstrand probiert?) und unterschiedlichen vegetarischen Gerichten. Für die Liebhaber der italienischen Küche serviert das "La Taverna" italienische Köstlichkeiten wie Spaghetti, Risotto und Pizza.
Romantik pur verspricht ein Abendessen unter dem Sternenhimmel am Strand bei Kerzenschein! 

Weitere Details öffnen

Sport & Ausflüge

Neben einem Swimmingpool mit Jacuzzi werden auch Massagen im Resort angeboten. Wie könnte man einen Tauchtag besser beginnen oder beenden?

Unterhaltung

Aktivitäten neben dem Tauchen:
Chocolate-Hills, Koboldmakis (Philippine Tarsier) und Flussfahrt auf dem Loboc River
Die Attraktion Bohols sind die weltberühmten Chocolate Hills; ein welliges Gebiet von 1268
kegelförmigen Hügeln, deren Höhe zwischen 40 und 120 Metern variiert. Man erzählt sich
zahlreiche Legenden um diese mystischen Formationen, und ein Ausflug wird durch die
phantasievollen Geschichten der erfahrenen Führer abgerundet.
Vor der eindrücklichen Flussfahrt auf dem Loboc River steht ein weiteres Highlight bevor: ein
Besuch bei den Philippinen Koboldmakis (Philippine Tarsier).

Shopping tour in Tagbilaran City:
Besuch der Einkaufszentren und des einheimischen Marktes in der Hauptstadt von Bohol.
Ein eindrückliches Erlebnis und eine gute Gelegenheit, sich mit originellen Souvenirs
einzudecken.

Weitere Details öffnen