Beim Tauchen in Bohol auf den Philippinen herrliche Unterwasserwelten mit Steilwänden, Höhlen und vielfältigem Artenreichtum geniessen!

Spektakuläre Landschaften machen das Tauchen in Bohol auf den Philippinen zu einem besonderen Erlebnis. Die Steilwände mit ihren Höhlen, Spalten und Überhängen sowie der Fisch- und Artenreichtum an den Korallenriffen sorgen für abwechslungsreiche Tauchgänge vor der Inselgruppe der Visayas.

Kleine, aber feine oder exklusive und luxuriöse Tauchresorts stehen beim Tauchen auf der üppig bewaldeten Insel Bohol im Zentrum der Philippinen zur Auswahl. Was die Hotels gemeinsam haben, ist die ruhige Atmosphäre, die abseits der herrlichen Unterwasserwelt einlädt, die Seele baumeln zu lassen. Auf der hügeligen Insel warten traumhafte Sandstrände und kleine, verwunschene Buchten, die sich mit schroffen Küstenabschnitten abwechseln. Ähnlich vielfältig präsentiert sich die Unterwasserwelt, die mit ihren faszinierenden Landschaften mit Felswänden, Korallengärten und farbenprächtigen Meereslebewesen begeistert.

Coco White Beach Resort - Tauchresort in Bohol, Philippinen

Herrliche Ferientage im sympatischen, einfachen Tauchresort

›› mehr Informationen

Amun Ini Beach Resort & Spa - Tauchresort auf Bohol, Philippinen

Tauchhotel und Tauchbasis mit viel Luxus und herrlicher Unterwasserwelt

›› mehr Informationen