Tauchen in Zypern verspricht gigantische Wracks, dramatische Höhlen und so manche überraschende Begegnung in einer sehenswerten Unterwasser-Landschaft

Über 20 Tauchplätze warten auf Sie und werden Sie überraschen. Nicht nur Wracktaucher fühlen sich von der untergegangene Zenobia magisch angezogen. Leicht zu betauchende Höhlen und Grotten bieten selbst Anfänger spannende erste Einblicke in dieaufregende Welt des Höhlentauchens. Und mancher Taucher wird alte Bekannte wieder treffen.  

Mit fast 180 Metern Länge ist die Zenobia eines der größten betauchbaren Wracks überhaupt. Sie liegt im Hafen von Larnaka zwischen 17 und 42 Metern und gilt als das Highlight für Taucher im gesamten östlichen Mittelmeer. Doch Zypern hat noch mehr zu bieten. Wer das Rote Meer kennt, wird überrascht sein, wie viele „alte Bekannte“ er rund um Zypern treffen wird. Durch den Suezkanal sind im Laufe der Jahrzehnte viele tropische Arten ins Mittelmeer gewandert und haben sich vor Zypern angesiedelt.  Doch tauchen ist nicht alles auf Zypern, Kultur und Aktivurlaub stehen hier auch hoch im Kurs.

Aldiana Zypern - Tauchresort auf Zypern

Aldiana Zypern: Mehr als ein Tauchresort für Taucher, Sportler und Genießer an der Südküste Zyperns

›› mehr Informationen