Snake Adventure

Tauchen West Papua, Banda See und Timor: Die Vielfalt der indonesischen Unterwasserwelt an Bord der Amira entdecken

Unvergessliche Erlebnisse beim Tauchen warten an Bord des Safarischiffes Amira. Im Rahmen der aussergewöhnlichen Tauchsafari „Snake Adventure“ warten einmalige Begegnungen mit Seeschlangen und natürlich die herrlichen Unterwasserwelten von West Papua, der Banda See und Timor!

Tourdaten und Belegung

Snake Adventure(3 Plätze frei)

30.04.2018 bis 11.05.2018   /   Von Ambon nach Maumere

›› Zur Tour

Snake Adventure(12 Plätze frei)

05.05.2019 bis 16.05.2019   /   Von Ambon nach Maumere

›› Zur Tour

Beschreibung

Nur zweimal pro Jahr, einmal im Frühjahr und einmal im Herbst, startet das komfortable Tauchschiff Amira zu seinem einzigartigen „Snake Adventure“. Beim Tauchen vor West Papua, in der Banda See und vor Timor warten einmalige Unterwassererlebnisse in traumhaften Meereswelten, deren riesige Arten- und Fischvielfalt weit über die Grenzen Indonesiens bekannt ist. 

Wunderschön präsentiert sich etwa die kleine Inselgruppe Lucipara mit prächtig bewachsenen Steilwänden mit Grotten und Höhlen, die grosse Gorgonien, riesige Schwämme, Schildkröten und unzählige Fische beherbergen. Interessante Tauchgänge warten auch in der Bucht von Ambon, wo faszinierendes Muck-Tauchen sowie ein schön bewachsenes Wrack auf dem Programm der Tauchsafari auf der Amira stehen.

Höhepunkt der traumhaften Tauchgründe vor West Papua, in der Banda See und vor Timor ist das Tauchen vor Gunung Api. Der Vulkanfels ist von bis zu 4.000 Meter tiefen Abgründen umgeben, in denen sich unzählige Seeschlangen tummeln. Fast an jedem Tauchplatz sind die giftigen, aber nicht aggressiven Meeresbewohner zu bewundern.

Weitere Details öffnen

Ablauf

von Ambon nach Maumere

Tag 1: Ablegen in Ambon. Kabinen beziehen und wenn möglich, erster Tauchgang.
Tag 2-10: 3-4 Tauchgänge täglich.
Tag 11: Letzter Tauchtag mit 2 Tauchgängen.
Tag 12: Auschecken und Transfer zum Flughafen Maumere.

Im Safaripreis inkl.:
- Unterkunft in 2-Bett/Doppelbett oder 1-Bett Kabinen
- Verpflegung all inclusive
- bis 4 begleitete Tauchgänge pro Tag
- ENOS Rettungs- und Ortungssystem
- Flughafen Transfers und Chech In Betreuung
- mehrsprachige Tauchguides
- auf dem Schiff angebotetene Landtouren

 

Nicht im Safaripreis inkl.:
- Flughafentaxen
- Getränke in Dosen und Flaschen, Alkohol
- Nitrox
- Trinkgeld an die Crew
- Gebühren gemäss Liste weiter unten

Weitere Details öffnen