Komodo

Tauchen im Komodo Nationalpark: Die Tauchsafari auf der Amira zeigt die schönsten Spots der indonesischen See!

Tauchen im wohl berühmtesten Nationalpark Indonesiens: Komodo! An Bord der komfortablen Amira stehen nur die schönsten Tauchplätze der Region auf dem Programm. Auf den passionierten Taucher warten faszinierende Unterwasserlandschaften mit Riffen, Höhlen, Steilwänden und Kanälen sowie eine riesige Artenvielfalt!

Tourdaten und Belegung

Zurzeit sind keine Tourdaten bekannt für diese Tour. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Beschreibung

Im Meer vor Komodo befindet sich der gleichnamige Nationalpark, der mit seiner herrlichen Unterwasserwelt beste Bedingungen zum Tauchen bietet. Die Amira steuert zahlreiche grossartige Divespots an, bietet aber auch die Möglichkeit, bei einem Landausflug den berühmten Komodowaran zu bestaunen. Die grösste Echse der Welt ist nur in diesem Teil Indonesiens beheimatet.

Während der Tauchsafari auf der Amira bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zum Tauchen. So warten auf der Überfahrt nach Komodo herrliche Divespots vor den Inseln Satonda oder Sangeang, die nur von den traumhaften Tauchplätzen im Nationalpark getoppt werden. Einmalige Tauchgänge in der farbenprächtigen Meereswelt, die vor Fischreichtum nur so strotzt, lassen jedes Taucherherz höherschlagen!

Nach den atemberaubenden Tauchgängen mit Grossfisch-Begegnungen im Komodo Nationalpark wird das südlich der Insel gelegene Eiland Rinca angesteuert. Besonders sehenswert ist die malerische Horseshoebay, die an Land wie unter Wasser begeistert. Auf den Taucher warten üppig bewachsene Steilwände, aussergewöhnliche Makrotauchplätze und schwierige Divespots, die auch den Ansprüchen verwöhnter Taucher genügen.

Weitere Details öffnen

von Labuan Bajo nach Labuan Bajo

Tag 1: Ablegen in Labuan Bajo. Kabinen beziehen und wenn möglich, erster Tauchgang.
Tag 2-10: 3-4 Tauchgänge täglich.
Tag 11: Letzter Tauchtag mit 2 Tauchgängen.
Tag 12: Auschecken und Transfer zum Flughafen Labuan Bajo.

Im Safaripreis inkl.:
- Unterkunft in 2-Bett/Doppelbett oder 1-Bett Kabinen
- Verpflegung all inclusive
- bis 4 begleitete Tauchgänge pro Tag
- ENOS Rettungs- und Ortungssystem
- Flughafen Transfers und Chech In Betreuung
- mehrsprachige Tauchguides
- auf dem Schiff angebotetene Landtouren

 

Nicht im Safaripreis inkl.:
- Flughafentaxen
- Getränke in Dosen und Flaschen, Alkohol
- Nitrox
- Trinkgeld an die Crew
- Gebühren gemäss Liste weiter unten

Weitere Details öffnen