Jewels of Indonesia Long

Tauchen in West Papua an Bord der Amira zählt zu den beeindruckendsten Erfahrungen, die ein Taucher in Indonesien machen kann. Die herrlichen Tauchgebiete der Banda See und vor der Insel Misool begeistern mit ihrer enormen Artenvielfalt und den spektakulären Unterwasserlandschaften!

Tauchen in West Papua an Bord der Amira zählt zu den beeindruckendsten Erfahrungen, die ein Taucher in Indonesien machen kann. Die herrlichen Tauchgebiete der Banda See und vor der Insel Misool begeistern mit ihrer enormen Artenvielfalt und den spektakulären Unterwasserlandschaften!

Tourdaten und Belegung

Zurzeit sind keine Tourdaten bekannt für diese Tour. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Beschreibung

Die Tauchsafari „Jewels of Indonesia“ an Bord der Amira erkundet die Region West Papua und führt zu eindrucksvollen Tauchplätzen in der Banda See und vor der Insel Misool. Während der 15-tägigen Tour, die entweder in Saumlaki oder in Sorong startet, warten höchst abwechslungsreiche Tauchgänge, die einen grossartigen Einblick in die artenreiche Unterwasserwelt Indonesiens bieten.

Die Route der Amira führt entlang der Inselkette von Tanimbar bis Seram, wo beim Tauchen die ganze Vielfalt der Meereswelt der Banda See zu sehen ist. So warten vor Pulau Molu unberührte Korallenriffe, vor Pulau Kur herrlich bewachsene Steilwände oder vor Pulau Kaimeer faszinierende Unterwasserberge mit guten Chancen, Grossfisch zu sichten.

Höhepunkt der Tour vor West Papua ist die Insel Misool, die getrost als Korallen- und Makroparadies bezeichnet werden kann. Das Meer vor dem unbewohnten Eiland begeistert mit hervorragenden Bedingungen zum Tauchen und punktet mit herrlichen Unterwasserlandschaften, üppigen Weichkorallen und grossem Fischreichtum. Vor allem Makrotaucher kommen vor Misool vollends auf ihre Kosten!

Weitere Details öffnen

Ablauf

von Saumlaki nach Sorong

Tag 1: Ablegen in Saumlaki. Kabinen beziehen und wenn möglich, erster Tauchgang.
Tag 2-13: 3-4 Tauchgänge täglich.
Tag 14: Letzter Tauchtag mit 2 Tauchgängen.
Tag 15: Auschecken und Transfer zum Flughafen Sorong.

Im Safaripreis inkl.:
- Unterkunft in 2-Bett/Doppelbett oder 1-Bett Kabinen
- Verpflegung all inclusive
- bis 4 begleitete Tauchgänge pro Tag
- ENOS Rettungs- und Ortungssystem
- Flughafen Transfers und Chech In Betreuung
- mehrsprachige Tauchguides
- auf dem Schiff angebotetene Landtouren

 

Nicht im Safaripreis inkl.:
- Flughafentaxen
- Getränke in Dosen und Flaschen, Alkohol
- Nitrox
- Trinkgeld an die Crew
- Gebühren gemäss Liste weiter unten

Weitere Details öffnen