Forgotten Islands

Tauchen vor den „Vergessenen Inseln“: Herrliche Unterwasserwelten zwischen Timor und West Papua an Bord der Amira entdecken!

Die „Vergessenen Inseln“ sind eine mehr als 1.000 Kilometer lange Inselkette, die zwischen Timor und West Papua hervorragende Möglichkeiten zum Tauchen bietet. An Bord des komfortablen Safarischiffes Amira warten zum Teil noch unerforschte Tauchgebiete mit einer artenreichen Flora und Fauna!

Tourdaten und Belegung

Zurzeit sind keine Tourdaten bekannt für diese Tour. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Beschreibung

Die Amira kreuzt durch die faszinierende Unterwasserwelt der „Vergessenen Inseln“ von Timor nach West Papua und retour. Entlang der mehr als 1.000 Kilometer langen Strecke liegen zahlreiche Inseln, deren Gewässer zum Tauchen einladen. Farbenprächtige Riffe, atemberaubende Steilwände, riesige Fischschwärme und enorme Artenvielfalt lassen das Herz jedes Tauchers höher schlagen!

Vulkanfelsen und kleine Inseln säumen die Route entlang der „Forgotten Islands“ und bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Tauchen. Besonders die Meerenge zwischen den Inseln Alor und Pantar bietet eine Reihe an erstklassigen Tauchplätzen. Klingende Namen wie „The Bullet“ oder „Sharks Gallore“ halten, was sie versprechen: Starke Strömungen und faszinierende Grossfisch-Begegnungen stehen an der Tagesordnung.

Der Weg von Timor nach West Papua ist weit, die herrliche Meereslandschaft lässt den Taucher die Zeit an Bord der Amira aber dennoch viel zu schnell vergehen. Weit abgelegene Inseln wie Romang oder verlassene Atolle wie jene zwischen Moa und Sermata lassen mit ihrer teils unberührten Unterwasserwelt Taucherträume wahr werden!

Weitere Details öffnen

Ablauf

von Maumere nach Saumlaki

Tag 1: Ablegen in Maumere. Kabinen beziehen und wenn möglich, erster Tauchgang.
Tag 2-10: 3-4 Tauchgänge täglich.
Tag 11: Letzter Tauchtag mit 2 Tauchgängen.
Tag 12: Auschecken und Transfer zum Flughafen Saumlaki.

Im Safaripreis inkl.:
- Unterkunft in 2-Bett/Doppelbett oder 1-Bett Kabinen
- Verpflegung all inclusive
- bis 4 begleitete Tauchgänge pro Tag
- ENOS Rettungs- und Ortungssystem
- Flughafen Transfers und Chech In Betreuung
- mehrsprachige Tauchguides
- auf dem Schiff angebotetene Landtouren

 

Nicht im Safaripreis inkl.:
- Flughafentaxen
- Getränke in Dosen und Flaschen, Alkohol
- Nitrox
- Trinkgeld an die Crew
- Gebühren gemäss Liste weiter unten

Weitere Details öffnen