Banda Adventure

Tauchen in Raja Ampat und vor den Molukken: Auf der grosszügigen, wunderschönen Amira die herrliche Unterwasserwelt Indonesiens erkunden!

Beste Möglichkeiten zum Tauchen vor der Küste von Raja Ampat und den Luftlinie mehr als 400 Kilometer entfernten Molukken auf der Amira! Entlang der Strecke, die in zwölf Tagen zurückgelegt wird, warten traumhafte Unterwassererlebnisse in den faszinierenden Meeren Indonesiens!

Tourdaten und Belegung

Zurzeit sind keine Tourdaten bekannt für diese Tour. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Beschreibung

An Bord der Amira warten die schönsten Tauchplätze zwischen den Molukken und Raja Ampat. Gestartet wird in Ambon, das für seine hervorragenden Bedingungen zum Muck-Tauchen und für seine schönen Riffe bekannt ist. Herrliche Tauchplätze versprechen einen grossartigen Einblick in die faszinierende und enorme Artenvielfalt der Gewässer Indonesiens. 

Getaucht wird unter anderem vor den Banda Inseln, die einst aufgrund der grossen Vorkommen der Muskatnuss heiss umkämpft waren. Heute sind die Inseln, die zu den Molukken gehören, vor allem wegen der herrlichen Bedingungen zum Tauchen bekannt. Es begeistern ein Lavastrom mit schnell wachsenden, farbenprächtigen Korallen, spektakuläre Unterwasserlandschaften und Mandarinfischtauchgänge vom Feinsten.

Nach einer längeren Überfahrt und zahlreichen Möglichkeiten zum Tauchen, erreicht die Amira die traumhaften Tauchgebiete vor Raja Ampat, die zu den besten der Welt zählen. Der passionierte Taucher darf sich auf farbenprächtige Riffe, Makrotauchgänge, Unterwasserlandschaften mit starken Strömungen und natürlich auf die grosse Fischvielfalt freuen. Zu sehen sind Kleinlebewesen, aber auch Haie und Wobbegongs. 

Weitere Details öffnen

Ablauf

von Sorong nach Ambon

Tag 1: Ablegen in Sorong. Kabinen beziehen und wenn möglich, erster Tauchgang.
Tag 2-10: 3-4 Tauchgänge täglich.
Tag 11: Letzter Tauchtag mit 2 Tauchgängen.
Tag 12: Auschecken und Transfer zum Flughafen Ambon.

Wir behalten uns das Recht vor, das Reiseprogramm oder einzelne vereinbarte Leistungen zu ändern, wenn höhere Gewalt, unvorhersehbare oder nicht abwendbare Umstände es erfordern.

 

Im Safaripreis inkl.:
- Unterkunft in 2-Bett/Doppelbett oder 1-Bett Kabinen
- Verpflegung all inclusive
- bis 4 begleitete Tauchgänge pro Tag
- ENOS Rettungs- und Ortungssystem
- Flughafen Transfers und Chech In Betreuung
- mehrsprachige Tauchguides
- auf dem Schiff angebotetene Landtouren

 

Nicht im Safaripreis inkl.:
- Flughafentaxen
- Getränke in Dosen und Flaschen, Alkohol
- Nitrox
- Trinkgeld an die Crew
- Gebühren gemäss Liste weiter unten

Weitere Details öffnen